Discountpreise

Wie können wir eigentlich diese extrem günstigen Preise anbieten?

Teilweise sind Artikel bei uns 30, 50 – bis zu 80% billiger als bei der Konkurrenz.
Die Antwort ist einfach: Wir haben das Geschäftsmodell ‘Discount‘ aus anderen Brachen kopiert und sind damit Vorreiter in einer Branche, die bisher gut von hohen Preisen lebt.

Discounter wie Aldi und Lidl haben schon vor Jahrzehnten den Einzelhandel revolutioniert. Billigairlines wie Ryanair und Easyjet haben das Reisen verändert und die traditionellen, großen Fluggesellschaften in Schwierigkeiten gebracht. In vielen anderen Branchen lassen sich Beispiele finden. Allen gemeinsam ist ein klares Geschäftsmodell, das im Prinzip auf diesen Pfeilern aufbaut:

    • straffe Sortimente
    • niedrige Preise durch niedrige Kalkulation
    • Verkauf großer Mengen
    • Vorteile beim Einkauf
    • effiziente Unternehmensorganisation
    • niedrige Kosten

Diese Punkte haben wir zur Leitlinie unseres Handelns gemacht.

Unser Sortiment ist sehr spezialisiert. Sie finden hier Satinbänder – nicht mehr und nicht weniger.

Unsere Preise sind so niedrig, weil wir mit einem geringeren Aufschlag kalkulieren. Wir meinen, dass es besser ist, viele Artikel zu verkaufen (zu einem niedrigeren Preis)  als wenige Artikel (zu einem hohen Preis). Deshalb bieten wir unseren Kunden immer den günstigsten Preis!

Weil wir große Mengen verkaufen, können wir effizienter arbeiten und haben natürlich auch Preisvorteile beim Einkauf. Diese geben wir in Form niedriger Preise an unsere Kunden weiter.

Weil wir kein ‘Gemischtwarenladen’ sind, können wir sehr effizient arbeiten. Flache Hierarchie, klare Zuständigkeiten und konsequente Nutzung elektronischer Medien – so sparen wir jede Menge Geld.

Eine niedrige Kostenstruktur ist elementar für unseren Erfolg. Aus diesem Grund verzichten wir auf bezahlte Werbung (wir setzen auf Mund-zu-Mund-Propaganda der zufriedenen Kunden). Für unsere Online-Shops benutzen wir keine teure, individuelle Shopsoftware, sondern eine sog. Open-Source-Lösung, also eine Software, die von jedermann kostenlos verwendet werden kann. Unsere Geschäftsräume sind zwar nicht repräsentativ aber dafür kostengünstig in einem älteren Gewerbekomplex untergebracht. So nutzen wir konsequent alle Möglichkeiten Geld zu sparen.

Unsere Online-Shops tragen wir nicht in kostenpflichtige Internet-Verzeichnisse ein, wir verkaufen nicht über Ebay & Co. (hohe Verkaufsgebühren), verwenden keinen teuren Trust-Service und keine Zahlungsdienstleister.

Für Sonderposten und Sonderangebote kaufen wir gezielt Restposten und Lagerüberhänge auf, die wir unseren Kunden dann in begrenzter Menge zu unschlagbaren Niedrigpreisen anbieten.

Ein guter Kundenservice ist uns übrigens besonders wichtig. Wir möchten, dass unsere Kunden uns weiterempfehlen und immer wieder zu uns kommen.

So, nun kennen Sie das ganze Geheimnis unserer Discount-Preise.