Serviettenringe leicht gemacht mit Aludraht

Perfekte Tischdeko: Serviettenringe aus Aludraht selber machen

Mit Aludraht kann man wirklich toll basteln. Der Draht ist leicht biegsam und formbar. Kleine Kunstwerke zu gestalten ist damit daher ein Kinderspiel.

Unser Tipp: Serviettenringe aus Aludraht gestalten. Dazu wird der Draht einfach etwas aufgebogen und um die gerollte Serviette gedreht. Die Drahtenden kann man noch mit einer Perle veredeln. Das sieht edel und gelungen aus.

Farblich gibt es für den selbstgemachten Serviettenring viele Möglichkeiten. Der Aludraht ist nämlich in einer Reihe leuchtender Farben erhältlich und kann passend zur Tischdekoration und den verwendeten Bändern ausgewählt werden.

Tischdeko für die Kommunion und Konfirmation

Tischdeko für Kommunion und Konfirmation in Blautönen und mit Aludraht.

Für Kommunion und Konfirmation wird immer wieder gerne in Blau- und Türkistönen dekoriert. Diese Farben passen zum Beispiel gut zum beliebten Thema “Fische”. Mit hellblauem Aludraht als Serviettenring, einem türkisfarbenen schmalen Satinband und einem hellblauen Platzset ist die Festtafel perfekt dekoriert und die Gäste sind begeistert.

Tagged ,

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen