Spitzenbänder in Floristik + Deko

Spitzenbänder mit Schnittblumen und Satinband verarbeitet

Passend zu den aktuellen Einrichtungs- und Dekotrends (z.B. BoHo, Landhausstil und Vintage Look) sind Spitzenbänder auch bei Floristen wieder sehr beliebt. Das zarte Material unterstreicht die Wirkung der Blüten auf eine angenehm zurückhaltende Weise, steht dabei aber nicht soweit im Hintergrund wie die beliebten Organzabänder.

Spitze gibt es in verschiedenen Materialien von Baumwolle bis hin zu Kunstfasern. Die Farbpalette ist umfangreich und reicht von klassischem Weiß und Cremetönen, über Pastellfarben bis zu kräftigen Modefarben. Es ist also kein Problem, für jeden Anlass das passende Spitzenband zu finden.

In der Floristik werden Spitzenbänder gerne mit Satinbändern kombiniert. Das Satinband kann dabei für kräftige farbige Akzente sorgen.

, , markiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen