Maibaumbänder aus Satin – so gelingt der Maibaum

Maibaumbänder aus Satin - so gelingt der Maibaum - satinband, maibaum, dekoEin schöner Brauch mit langer Tradition ist das Aufstellen eines Maibaums. Von Ende April bis Pfingsten wird in weiten Teil Mittel- und Nordeuropas ein Baum oder Kranz mit bunten Bänder geschmückt, die weithin sichtbar im Wind wehen.

Satinbänder bieten sich dafür an. Es gibt sie in vielen leuchtenden Farben. Der dichtgewebte Stoff ist schwer genug um glatt herunterzuhängen und leicht genug, um im Wind zu wehen. Und auch nach einem Regenschauer machen die Satinbänder nicht schlapp.

Für Maibäume empfehlen wir Satinband in einer Breite von 4 cmhier bei uns im Shop. Für Eilige haben wir ein Maibaumbänder-Set zusammengestellt. Profitieren Sie von 10% Preisvorteil!

, , markiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.