Hochzeits-Picknick statt Sektempfang?

Hochzeits-Picknick statt Sektempfang? - hochzeitsdekorationFür alle Paare, die im Frühjahr oder Sommer heiraten und das Glück haben, eine Location (Kirche, Schloss, Turm etc.) mit Garten und/oder Wiese ausgewählt zu haben, gibt es eine tolle Alternative zum Sektempfang:

Ein Picknick auf der Wiese im Garten der Kirche! (…die Verfügbarkeit sollte kurz vorher mit dem Küster der Kirche oder dem Verantwortlichen der Location abgesprochen werden)

Picknick selber machen oder bestellen

Und so könnte es gehen: Ein Picknickkorb kann in Eigenregie vorbereitet oder von einem Caterer geliefert werden. Ganz nach Vorlieben und Hochzeitsmotto kann man die Phantasie spielen lassen und auch das Picknick passend dazu gestalten: rustikale Brote mit Frischkäse, Cherrytomaten und vielen frischen Kräutern. Spieße mit Mini-Tomaten und Mini-Mozzarella. Baguettes und dazu selbstgemachte Kräuterbutter – sind nur eine Auswahl an leckeren Kleinigkeiten, die sich für ein Picknick eignen.

Säfte, Shakes (mit und ohne Alkohol) und Prosecco in Mini-Flaschen passen dazu. Vielleicht bringt auch noch ein Gast eine Kanne Kaffee mit.

Buntes Geschirr statt Pappteller

Servietten, Gläser, Tassen, eventuelle kleine Teller und natürlich ein paar Decken sollten natürlich auch mitgenommen werden. Auf Pappbecher und Tassen kann man verzichten, wenn man einfach eine bunt gemischte Auswahl an Tassen und Bechern aus Glas oder Porzellan in einem Korb mitbringt. So entsteht kein unnötiger Müll und man kann das Geschirr nachher leicht abtransportieren.

Für das richtige Flair sorgt eine Deko aus Papier-Lampions, breiten Bändern aus Dekovlies und bunten Satinbändern. So kommt richtige Feierlaune auf.

Am Besten gelingt das Picknick, wenn ein paar ausgewählte Freunde oder Familienmitglieder bei der Vorbereitung helfen.

Einmalige Schnappschüsse in entspannter Atmosphäre

Wenn die Trauung am Vormittag stattfindet, kann das Picknick sogar das Mittagessen im Restaurant ersetzen. Die ungezwungene Atmosphäre bringt gute Laune, die Gäste kommen leicht miteinander ins Gespräch und das Ganze hat noch einen schönen Nebeneffekt: die Picknick-Szene bietet eine tolle Kulisse für Ihren Fotografen. Wetten, dass dabei einmalige Schnappschüsse entstehen?

, , , markiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.