Autoschleifen mal ganz persönlich

Autoschleifen – das Must-Have für die Hochzeit kann auch ganz persönlich sein.

Zum einen ist es natürlich schön, wenn die Farben der Hochzeitsdekorationen im Ganzen aufeinander abgestimmt sind. Die Kleider der Brautjungfern mit dem Blumenschmuck in der Kirche, auf dem Auto, im Restaurant etc. harmonieren. Man sucht eine, zwei oder drei Farben aus, die sich dann immer an unterschiedlichen Stellen wiederholen. Das ist sehr professionell. 

Natürlich kann man auch die Autoschleifen auf das gewählte Farbspektrum abstimmen. Anstelle einer nur weißen Schleife, kann eine doppelte oder dreifache Schleife angefertigt werden, die ebenfalls die ausgewählte(n) Farbe(n) enthält.

Satinband mit individuellem Aufdruck für Autoschleifen verwenden

Ganz persönlich wird es dann, wenn man sich ein Satinband mit eigenem Logo oder den Namen der Brautleute mit oder ohne Datum anfertigen lässt. In den Wunschfarben – da gibt es viele Möglichkeiten. In unserem Druckband-Konfigurator können Sie sogar zwischen 30 Farben bei den Bändern und über 20 Druckfarben wählen.

Autoschleifen mal ganz persönlich - personalisierte-bander, hochzeitsdekoration

Das dezent-farbige Satinband passt zum Beispiel auch hervorragend zur Vintage-Hochzeit: im Hintergrund ein breiteres Juteband (z.B. 60 mm breit von Geschenkband Discount) und darauf dann das personalisierte Satinband. Wer mag bindet in die Mitte noch ein feines Spitzenband in weiß, dann ist der Vintage-Look perfekt.

Aber auch das personalisierte Satinband pur benutzt ist ein Hingucker. (s. Foto): das naturfarbene, 60 mm breite Juteband im Hintergrund bildet einen schönen Rahmen für das feine rosafarbene Satinband. Für diese Autoschleife wurde das Satinband in der Breite 25 mm gewählt. Der Druck erfolgte in bordeaux. Das ergibt eine schöne Ton-in-Ton-Variante. Die Gäste werden begeistert sein und nehmen gerne Ihr Schleifenband als Trophäe bzw. als Erinnerung mit nach Hause.

Viele Befestigungsmöglichkeiten für Autoschleifen

Mancher sucht nach einer Befestigungsmöglichkeit am Auto. Richtig alte Autos, Oldtimer, bieten in der Regel viele Befestigungsmöglichkeiten. Bei den neueren Modellen sind die Möglichkeiten etwas eingeschränkt. Aber irgendwas geht immer! Hier die üblichen Stellen: Antenne, Scheibenwischer, Dachreling, Türgriffe, Aussenspiegel.

Sinnvoll ist es, die Schleifen am Ausgang der Kirche bzw. des Standesamtes bereit zu stellen. Vielleicht in einem hübsch dekorierten Körbchen oder einem netten Karton. Beim Auszug aus der Kirche und dem Standesamt kann sich so jeder Gast / Fahrer mit einer oder auch zwei Schleifen bewaffnen und diese vor Abfahrt an seinem Auto befestigen. Am besten ist es, wenn man das vorher kurz abspricht. 

Planung: mindestens 3 Schleifen pro Fahrzeug

Für die Planung: vorher überlegen, wer mit dem Auto kommt (Fahrgemeinschaften berücksichtigen). Dann weiß man ungefähr wie viele Schleifen benötigt werden. Wenn man pro Auto 3 Schleifen (Türen / Außenspiegel und Antenne / Heckklappe) rechnet, ist man auf der sicheren Seite. 

Bei Fragen zu Autoschleifen und individuellen Hochzeitsbändern helfen unsere Experten gerne.

, markiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen