Aktion “Gelbes Band – Obst ernten erlaubt”

Aktion "Gelbes Band - Obst ernten erlaubt" - satinband
Gelbes Band im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Was ist die “Aktion Gelbes Band”?

Eine schöne Idee hat sich in den letzten Jahren in immer mehr Gemeinden durchgesetzt. Die Besitzer von Obstbäumen kennzeichnen ihre Bäume mit einem gelben Band und signalisieren damit: hier darf jeder soviel Obst ernten wie er gerne möchte.

Das Ziel der Aktion “Gelbes Band” ist es, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Die Aktion sorgt dafür, dass mehr regionales Obst seinen Weg direkt zum Verbraucher findet und mehr Obstbäume abgeerntet werden. Das ganze wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt.

Welche Bänder für das “Gelbe Band”?

Für die Aktion “Gelbes Band” kommen vor allem Stoffbänder (z.B. Satinbänder) in Betracht. Wichtig ist, dass die Bänder wetterfest sind und nicht gleich beim nächsten Regen ausfärben. Werden die Bänder im Siebdruck bedruckt, ist auch der Aufdruck wasserfest. Immer häufiger werden auch Bänder aus biologisch abbaubaren Materialien verwendet. Im Hinblick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit sicher eine gute Entscheidung.

Die Experten von Satinband Discount beraten und unterstützen Sie bei der Wahl der richtigen Bänder für Ihre Teilnahme an “Aktion Gelbes Band – Obst ernten erlaubt”.

markiert

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.