Maibaum schmücken – was bedeuten die Farben?

Nach alter Tradition werden Maibaum und Maikranz mit bunten Bändern geschmückt. Dabei kam jeder der verwendeten Farben ursprünglich eine eigene Bedeutung zu. Heute werden die Farben vor allem nach Geschmack aussucht.

Wie wird der Maibaum geschmückt?

Bei großen Maibäumen, die im Ortsmittelpunkt aufgestellt werden, ist der Stamm meist in den Farben der Stadt oder Gemeinde umwickelt oder bemalt. Die Bänder des Kranzes sollen weithin sichtbar farbenfroh und bunt im Wind wehen.

Im Rheinland wird als Maibaum eine mit Bändern geschmückte Birke vor die Tür der Angebeteten gestellt. Die überwiegenden Farben des Baum haben Symbolkraft und bedeuten:

  • überwiegend Grün geschmückt: er will mit der Frau zusammenkommen (Hoffnung)
  • überwiegend Weiß geschmückt: er will, dass die Beziehung noch lange hält
  • überwiegend Rot geschmückt: er liebt diese Frau

Trotz aller Bräuche und Traditionen sollte der Maibaum aber vor allem der Herzdame gefallen.

Tagged , ,

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen